Unser Mensch

Irgendwann ist mein Frauchen nur noch stundenweise zur Arbeit gegangen und sie hatte Platz für eine warme Hundedecke und Zeit für Spaziergänge.
Und so kam ich in ihr Leben.
Weiter geht es auf meiner Seite...
Grischka

Später... nach Grischka.. Brix.. und Alina... geht's hier wieder weiter ;:)

Jetzt möchte ich mich auch kurz zu Wort melden, obwohl Grischka schon fast alles erzählt hat.

Bei mir zuhause gab es immer Hunde in meinem Leben. So ganz ohne geht eigentlich nicht so wirklich. Bislang wohnten bei uns Hunde aus dem Tierschutz, aber als ich dann die "Weißen" kennenlernte, war es um mich geschehen.

Ich las mich in die Geschichte ein, traf mich immer wieder mit Hundehaltern dieser Rasse, um soviel wie möglich über diese Hunde zu lernen und sie kennenzulernen.

Nach ungefähr 2 Jahren dann, war es soweit. Wir zogen in ein kleines Häuschen mit ca. 400 qm Garten. Genug Platz zum toben für 2 Hunde und 2 Min. gegangen, stehen wir inmitten von Feldern, Futterwiesen, Pferdekoppeln und Schafweiden.

Dann zog Brix bei uns ein. Alles kam wie es kommen musste! Und nun wohnt seine kleine Tochter Alina Brinka auch bei uns.

Unser altes Mädchen, der Jungspunt und der kleine Flummi bereicheten unser Leben jeden Tag aufs Neue. Leider ist unser altes Mädchen am 20.05.2016 für immer eingeschlafen. Aber sie bleibt ewig in unseren Herzen.

Ich bin Mitglied in der WSIG / IHV, habe viele befreundete Züchter an der Seite und freuen mich auf eine gemeinsame Zukunft mit den 4 Beinern.

Gerne lade ich Euch ein, immer mal wieder durch unsere Seiten zu stöbern, denn diese werden genau so wachsen, wie unser jüngstes Familienmitglied, Alina.

Eure Barbara.

 

*nach Oben*