Brix Flying White Devils

HD A (GRSK)
ED  0 (GRSK)

Schaltwirbel frei (GRSK)
Patella Lux. frei

MDR 1: n/n
DM: n/n
MH: durch Eltern frei
Stockhaar - mischerbig
DNA Profil
bei Laboklin hinterlegt

66,5 cm / 35 kg

Pedigree(Database)
 

Nachzucht:
A Wurf "Weiße Perle vom Mühelental"

P Wurf "Perro Blanco"

 

Ahnentafel auf einen Blick:

Gucci Zucchero von Amira Asagera

Zucchero Meldolesi 

Donar oet Grunnen

Yukj di casa Praderio

Emira Elena von Amira Asagera 

Bandit the white Star

Cheyenne Xenia von Amira Asagera

Ashanti Angel Flying White Devils

Goran Angelspirit From The Smooth White

Joasha of the White Islanders 

Herot's Breena

Angel from the Smooth White

Birko vom Biberdamm

Anka von den hessischen Kegeln

*****************

Da war er, der zweite Hund.

Der sah aber komisch aus, so`n bisschen blass.. Keine Farbe im Fell.. was ist das denn?
Ach was... ein "Blaublütiger"... ein Berger Blanc Suisse.. hää.. ein weißer Schäferhund? Ach nee...

Naja, der war ja noch jung, grad mal 7 Monate.. der Spunt.. mach bloß keine Faxen, hier bin ich die Chefin. Na, das hat er aber auch schnell verstanden.

Brix Flying White Devils.. Stockhaar Rüde.. was bin ich froh, dass ich nur Grischka heiße.

Mittlerweile ist Brix schon ganz schön groß. Er ist am 2 Juli 2013 in Trendelburg geboren, hat ein Stockmaß von 66,5 cm und wiegt 35 Kilo.

Kurze Zeit später hatte ich dann öfters Sonntags mein Herrchen für mich ganz alleine. Brix und Frauchen sind dann von einer Ausstellung zur der Nächsten. Und immer kamen die beiden mit Pokalen und Urkunden zurück - was liebe ich meine Decke vor der Heizung und extra Schreicheleinheiten von Herrchen :)

Eigentlich bin ich ja auch ganz schön stolz auf den Weißen, der hat nämlcih ganz schön viele Titel nach Hause geholt. Und wenn meine Menschen sich freuen, dann freue ich mich auch. Es gibt nämlich dann immer extra Leckerlis.

Also Brix hat diese Championate und Titel:

Championate

Jüngsten, Junghund, Jugend, National, International

Frauchen hat gesagt, dass Brix dann immer gute Noten auf den Ausstellungen bekommen hat, sonst würde er die Champinate nicht bekommen. Na, da ist er dann so der Reihe nach:

Weltsieger, Rheinlandsieger, Belgiensieger, Europasieger, Landessieger, Midsommersieger, Bundessieger, Weltcupsieger... und so weiter, und so weiter...

Hach ich liebe meine Decke :) Und jetzt im Sommer.. ihr wisst was kommt, oder? Schon wieder so`n Spunt....

Aber das erzähl ich von vorne, und auf der nächsten Seite von Alina

*nach Oben*